Markante Irokesen vom Kaiserstuhl


Markante Irokesen vom Kaiserstuhl


Anfang Juni begab ich mich in die wärmste Gegend Deutschlands, dem "Kaiserstuhl".

Dort hoffte ich eine der seltensten und gefährdetsten Vogelarten zu finden, die in weiten Teilen Europas mittlerweile ausgestorben ist, den "Wiedehopf".

 

Aufgrund seiner markanten, prächtig gefächerten Federhaube am Kopf, seinem orange- bis rostbraunen Gefieders und den breiten, schwarzen und weißen Bändern auf seine Schwingen und Schwanzfedern zählt er zu den prachtvollsten Vogelarten

hier im Lande.

Zudem ist er durch seinen schmetterlingsartigen Flügelschlag und seiner wellenförmigen Flugbahn gut von anderen Vogelarten zu unterscheiden.